DSL Vergleich online

DSL Vergleich der Testsieger
Bild: © pico – fotolia.com

Den besten DSL-Tarif finden Sie, wenn Sie einen DSL-Vergleich im Internet durchführen. Den Vergleich der DSL Anschlüsse können Sie z.B. in unserem DSL Rechner auf der rechten Seite in wenigen Sekunden durchführen. Doch der optimale Tarif ist nicht automatisch der, der die besten Leistungen zum niedrigsten Preis verspricht. Der Preis sagt oft noch nichts über die Anschlussqualität aus, denn was bringt es Ihnen, wenn Sie einen DSL-Tarif mit bis zu 50 Mbit/s buchen, diese Geschwindigkeit in der Realität jedoch nicht erreichen?

Häufige Verbindungsabbrüche, schwankende Übertragungsgeschwindigkeiten, langsamer Verbindungsaufbau und schlechte Erreichbarkeit im Störungsfall sind die größten Ärgernisse für DSL-Kunden. Mit einem DSL-Anbieter-Vergleich können Sie im Vorfeld erfahren, wie zufrieden Sie selbst wahrscheinlich mit Ihrem Anbieter sein werden. In unserem DSL Rechner werden neben aktuellen Kundenbewertungen auch aktuelle Bonusaktionen berücksichtigt, die die monatlichen Kosten nochmals senken.

Hinweis: Sollten Sie einen Anschluß online buchen mit einer Leistung, die vor Ort nicht garantiert werden kann, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht und können vom Vertrag zurücktreten.

DSL-Tarife vergleichen

Da sich der DSL-Markt stetig verändert und die einzelnen Tarife häufig überarbeitet werden ist es schwierig, einen aussagekräftigen DSL-Tarife-Test zu erstellen. Aktuelle Testberichte sind in der Regel nur Vergleiche der Vertragskonditionen und sagen wenig über die tatsächliche Qualität der Anbieter und Tarife aus.

Den für Sie idealen Tarif ermitteln Sie daher am besten, indem Sie einen DSL-Vergleich im Internet durchführen, bei dem Sie Ihre Anforderungen an Ihren Tarif eingeben und anschließend eine Liste von Tarifen angezeigt bekommen, die diese erfüllen und bei Ihnen verfügbar sind. Achten Sie dabei auch auf aktuelle DSL Angebote. Für einen sehr guten Eindruck können Sie den nachfolgenden DSL Vergleich nutzen:

DSL-Anbieter im Test

Die Qualität eines DSL-Tarifes ergibt sich aus dem Leistungsumfang und den monatlichen Kosten. Das sagt aber noch nichts über die Anschlussqualität aus. Damit Sie im Vorfeld des Vertragsabschlusses die Verbindungsqualität, die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit ihres DSL-Tarifs einschätzen können, sollten Sie sich mit Tests von DSL Anbietern beschäftigen. Einen aktuellen DSL-Anbieter-Test 2016 hat die Fachzeitschrift connect gemeinsam mit der zafaco GmbH durchgeführt.

Die Fachzeitschrift connect führt mit Unterstützung der zafaco GmbH regelmäßig Tests von Festnetzanbietern durch. Getestet werden Breitbandinternet-Anschlüsse regionaler und überregionaler Anbieter. Die Tests werden in ganz Deutschland an verschiedenen Standorten mittels eines automatischen Verfahrens über einen längeren Zeitraum durchgeführt.

Bewertet werden die DSL-Anbieter in den Kategorien Sprachtelefonie, Uploads und Downloads, Webseiten und Gaming sowie Web-TV. In der Kategorie Sprachtelefonie kann jeder Anbieter bis zu 200 Punkte erreichen, in den anderen jeweils bis zu 100 Punkten. Insgesamt konnten die Anbieter folglich bis zu 500 Punkte erreichen.

Connect DSL-Testsieger 2016 in der Wertung der bundesweiten bzw. überregionalen Anbieter ist die Telekom geworden. Mit 426 Punkten erhielt die Telekom als einziger bundesweiter Anbieter das Urteil „sehr gut“. Der Vorjahressieger 1und1 hat seine Spitzenposition eingebüßt und liegt mit 424 Punkten (Urteil: „gut“) jedoch nur ganz knapp hinter der Telekom. Gesamtsieger wurde der regionale Anbieter M-Net mit 427 Punkten.

Testergebnisse bundesweite / überregionale DSL Anbieter:

Sprachtelefonie Uploads und Downloads Webseiten und Gaming Web-TV Punkte gesamt Urteil
Telekom 173 84 88 81 426 Sehr gut
1und1 166 91 86 81 424 Gut
O2 / Telefonica 170 79 83 74 406 Gut
Unitymedia 156 77 58 72 363 Befriedigend
Vodafone 148 62 60 69 339 Befriedigend

 

Testergebnisse regionale DSL Anbieter:

Sprachtelefonie Uploads und Downloads Webseiten und Gaming Web-TV Punkte gesamt Urteil
M-net 173 80 91 83 427 Sehr gut
EWE 169 92 74 83 418 Gut
Net-Cologne 148 80 85 84 397 Gut

DSL Anbieter Test Stiftung Warentest

Im Januar 2015 hat Stiftung Warentest die Ergebnisse eines DSL-Anbieter Tests veröffentlicht. Die Daten wurden im Zeitraum Juni bis Dezember 2014 erhoben. Getestet wurden 10 bundesweit aktive Internetanbieter, die Breitbandinternet per DSL, Kabel oder LTE anboten. Die technische Leistung machte 60 Prozent des Gesamtergebnisses aus, Beratung und Abwicklung die restlichen 40 Prozent.

Besonders die DSL-Anbieter schnitten im Test nicht gut ab. Im Gegensatz zu Kabelanbietern und Internet via LTE erhielt keiner der DSL-Anbieter das Qualitätsurteil „gut“. Der beste DSL-Anbieter im Testzeitraum war die Telekom mit dem Tarif „Call & Surf Comfort“ mit der Note „befriedigend“ (2,6).

Anbieter Tarif Technologie Qualitätsurteil Note
Kabel Deutschland Internet & Telefon 25 Kabel Gut 2,3
Vodafone LTE Zuhause M LTE Gut 2,4
Telekom Call & Surf Comfort DSL Befriedigend 2,6
Congstar Komplett 2 DSL Befriedigend 2,8
Tele2 Komplett DSL Befriedigend 3,1
Kabel BW 2play Plus 100 Kabel Befriedigend 3,4
1&1 Doppel-Flat 16.000 DSL Befriedigend 3,5
Telefonica O2 DSL All-in M DSL Kein Urteil
Vodafone DSL Zuhause M DSL Kein Urteil
Telekom Call & Surf Comfort via Funk S Standard LTE Kein Urteil

Für die Anbieter die kein Qualitätsurteil bekamen, konnten nicht genügend Daten ermittelt werden. Für den DSL Test wurden jeweils 3 Neuanschlüsse an verschiedenen Standorten bestellt. Kein Urteil wurde angegeben, wenn die Messungen beispielsweise nur an 2 der 3 Standorten möglich war oder die Geschwindigkeit nur vorläufig bewertet werden konnte.

Lesen Sie auch unseren Artikel zum Thema DSL Verfügbarkeit und informieren Sie sich über Angebote von Internet ohne Festnetz.

Tipp: Falls Sie Probleme mit der Bonität haben, lesen Sie sich bitte unseren Ratgeber zum Thema DSL ohne Schufa durch.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (18 votes, average: 4,33 out of 5)
Loading...